Ernährung in der Schwangerschaft – Häufige Beschwerden

Was kann man gegen Übelkeit in der Schwangerschaft tun? Wie kann man Sodbrennen vermeiden? Oft helfen kleine Veränderungen in der Ernährung. Alles Wissenswerte erfährst Du in diesem Video.

Vor Dir liegt eine spannende Zeit, in der sich Dein Körper verändert und Du eine ganz besondere Beziehung zu Deinem Kind aufbaust. Damit sich Dein Kind gut entwickeln kann, spielt Deine Ernährung eine wichtige Rolle. Aber was ist eigentlich gesund und worauf sollte man in der Schwangerschaft achten?

In diesem vierten und letzen “Ernährung in der Schwangerschaft” geht um häufige Beschwerden in der Schwangerschaft und was man mit der Ernährung dagegen tun kann. Dazu zählen Übelkeit, Verstopfung und Sodbrennen. Zusätzlich gibt es ein paar interessante Informationen zum Schwangerschaftsdiabetes.

Dieser Videobeitrag enthält nur allgemeine Hinweise. Er darf nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung verwendet werden und kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. 

Ernährungsleitfaden zum Herunterladen

Alle Vitamine, Mineralien und Vitalstoffe, die du brauchst, in einer Dose. 100% personalisiert.

Alle Nährstoffe, die du brauchst, in einer Dose. 100% personalisiert.

Analysiere deinen Nährstoffhaushalt ganz einfach von zu Hause aus.

Finde heraus, ob dein Körper Antikörper gegen das Virus entwickelt hat.

Vereinbare eine kostenlose Sprechstunde mit einem Ernährungsexperten.