Ernährung in der Schwangerschaft – Wichtige Nährstoffe

Welche Nährstoffe sollte man in der Schwangerschaft einnehmen? Welche nur bei einem Mangel und wie stellt man den fest? Das erkläre ich Dir in diesem Video.

Vor Dir liegt eine spannende Zeit, in der sich Dein Körper verändert und Du eine ganz besondere Beziehung zu Deinem Kind aufbaust. Damit sich Dein Kind gut entwickeln kann, spielt Deine Ernährung eine wichtige Rolle. Aber was ist eigentlich gesund und worauf sollte man in der Schwangerschaft achten?

In diesem dritten von insgesamt vier Teilen zu “Ernährung in der Schwangerschaft” geht es um Nährstoffe, die man in der Schwangerschaft über Nahrungsergänzungsmittel einnehmen sollte. Außerdem erfährst Du Wissenswertes zu weiteren Nährstoffen, die wichtig für Dich und Dein Baby sind. Du erfährst auch, wie LOEWI Dich in der Schwangerschaft begleitet.

Folat trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei. Die zusätzliche Aufnahme von Folsäure erhöht bei Schwangeren den Folatspiegel. Bei Schwangeren ist ein niedriger Folatspiegel ein Risikofaktor für die Entstehung von Neuralrohrdefekten beim heranwachsenden Fötus. Die positive Wirkung stellt sich bei einer ergänzenden Aufnahme von 400 μg Folsäure täglich über mindestens einem Monat vor und bis zu drei Monaten nach der Empfängnis ein.

Jod trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei.

Eisen trägt zu einer normalen kognitiven Funktion und einem normalen Sauerstofftransport im Körper bei.

Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen und einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Vitamin B12 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Omega-3-Fettsäuren tragen zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei.

Ernährungsleitfaden zum Herunterladen

Alle Vitamine, Mineralien und Vitalstoffe, die du brauchst, in einer Dose. 100% personalisiert.

Alle Nährstoffe, die du brauchst, in einer Dose. 100% personalisiert.

Analysiere deinen Nährstoffhaushalt ganz einfach von zu Hause aus.

Finde heraus, ob dein Körper Antikörper gegen das Virus entwickelt hat.

Vereinbare eine kostenlose Sprechstunde mit einem Ernährungsexperten.